Aktuelles + Aktuelles + Aktuelles

Aktuelles +

Corona-Krise

Alle Bereiche unserer Wirtschaft, Gesellschaft und jeder Einzelne sind im Moment in besonderem Maße heraus gefordert.

Plötzlich ist nichts mehr wie es war. Vieles läuft erstaunlich gut. Doch Ausgangsbeschränkungen, gemeinsames Leben und Arbeiten auf engem Raum und viele andere Veränderungen erzeugen Ängste, Unsicherheit und teilweise existenzielle Not.

Als Konfliktexperten hören wir genau hin, sehen das Konfliktpotenzial in alledem. Erkennen aber auch Chancen, Umstände zu verändern, die schon lange zu überdenken waren. Da das innovative Verfahren der Mediation von Präsenz lebt, haben wir uns entschlossen in der aktuellen Situation den Fokus auf Prävention zu legen –online im Zwiegespräch. Sollte die Situation doch eskaliert sein, können wir beraten und Perspektiven öffnen für einen konstruktiven Umgang mit der Situation.

Unser Beitrag in der Corona-Krise im Mai 2020

Nachdem wir im April 2020 Konflikt-Coaching und Konfliktberatung (kostenfrei) für jedermann angeboten haben, möchten wir ab Mai unser Angebot auf Führungskräfte fokussieren.

Sie sind in der aktuellen Situation besonders gefordert. Das „New Normal“ ist zu finden.

Die virtuelle Führung von Mitarbeitern und Teams erfordert ein erhöhtes Maß an klarer, zeitnaher Kommunikation. Mit offenen Ohren für die aktuellen Herausforderungen und Unsicherheiten – beruflich, privat, gesundheitlich und zum Teil existenziell.

Konflikte sind zu erkennen und zu entschärfen. Kreative Räume für neue Prozesse zu gestalten. Wir stehen Ihnen als professionelle Konfliktexperten, als Coaches und Mediatoren, dabei gerne zur Seite.

Mailen Sie uns Ihr Anliegen. Wir melden uns bei Ihnen. Selbstverständlich vertraulich.

InfoAbend

Unser nächster InfoAbend ist am 23.06.2020 ab 18:00 Uhr

Sie sind herzlich eingeladen zum Austausch über aktuelle Herausforderungen für Führung und Management.

Was kann Mediation heute? Wieso sind gerade jetzt in der aktuellen Krise das alte Wissen und die Weisheit der Mediation so hilfreich und wichtig? Und was gibt sie jedem Einzelnen zur Bewältigung der anstehenden Veränderungen?

Susanne Fest führt Sie durch das Meeting, teilt Ihre Erfahrungen aus der Praxis und erläutert unser Ausbildungsangebot (Start der nächsten Mediationsausbildung: 10.09.2020).

Anmeldung unter info@mediationfest.de.
Ich freue mich Sie kennen zu lernen.

Susanne Fest

Ausbildung

Wir bieten Ausbildungen in Mediation ebenso an wie Fortbildungen für ausgebildete Mediatoren, für Führungskräfte und Rechtsanwälte. Für die Professionalisierung Ihres innerbetrieblichen Konfliktmanagements vermitteln wir…
weiter lesen

Konflikte brauchen Führung.

Mediation ist ein strukturiertes professionelles Verfahren zur außergerichtlichen Konfliktlösung. Ein neutraler Dritter – der Mediator – unterstützt die Parteien professionell in der Erarbeitung eigener rechtsverbindlicher Lösungen. Er führt sie durch einen umfassenden Verständigungsprozess, der zu interessengerechten nachhaltigen und umsetzbaren Lösungen führt. Wir begleiten Sie im konkreten Umgang mit Konflikten und beraten Sie gerne.

Weiterführende Informationen zum Thema finden Sie unter Konfliktlösung.

Führungskräfte werden in ihrer Arbeit mit spezifischen Herausforderungen der Kommunikation, Interaktion und Veränderung konfrontiert. Wir bieten Schulungen an, die inhaltlich speziell auf diese Situationen zugeschnitten sind und die Reflexion und Vermittlung unterstützender professioneller Kommunikations- und Konfliktregelungstechniken zum Gegenstand haben zur effizienten Gestaltung und Leitung schwieriger und konflikthafter Situationen und Gespräche.

Weitere Informationen finden Sie unter dem Thema Inhouse-Schulungen.

Ziel der Mediationsausbildung ist es, Ihnen ein grundlegendes Verständnis für die Entstehung, Eskalation und den konstruktiven Weg zur Lösung von Konflikten zu vermitteln. Sie lernen Verständigungsprozesse zwischen den Konfliktbeteiligten zu initiieren, deren Bedenken, Hoffnungen und Interessen heraus zu arbeiten und die Gespräche zu einer kooperativen Entscheidung zu führen.

Weitere Informationen finden Sie unter Ausbildung in Mediation.

Übersicht aktuelle Termine für offene Angebote und Info-Abende:

Wir freuen uns über folgende Auszeichnung:

Mediation Fest zählt für die Redaktion von FOCUS auf Basis einer unabhängigen Datenerhebung zu „Deutschlands Top-Wirtschaftskanzleien 2015“ im Fachbereich Schlichtung und Mediation. Folgende Bewertungsparameter gingen unter anderem ein: Empfehlung von Kollegen, Empfehlung von Unternehmensjuristen. (FOCUS-Spezial, Okt/Nov. 2015)